Die nackte Zensur

Bad Windsheim – Wie dem JouWatch-Autor Max Erdinger von Facebook soeben mitgeteilt worden ist, wurde er für sieben Tage für das Posten von Beiträgen gesperrt. Er soll mit „display of nudity“ (Darstellung von Nacktheit) gegen die Facebook-Gemeinschaftsregeln verstossen haben. Facebook präsentierte ihm ein Fotoalbum mit Landschaftsbildern, die der Beschuldigte tags zuvor angefertigt und bei Facebook in seiner Chronik veröffentlicht hatte. Nackte Wiesen, nackte Wälder, nackte Bäume, nackte Seen, schwarzer Hund. Nachdem Erdinger bestätigt hatte, daß keines der gezeigten Bilder Nacktheit enthalte, wurde er aufgefordert, seinen Personalausweis einzuscannen, um Facebook gegenüber seine Identität zu belegen. Facebook wolle dann überprüfen, ob die Sperre gegebenfalls wieder aufgehoben werden kann. (Eigener Bericht)

Wir erschiessen Sie rein prophylaktisch schon mal und stellen uns dann erst die Frage, ob wir Sie zu Recht erschossen haben. Schöne Grüße, Ihr Franzl Buchner.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...