Länderranking: Deutschland stürzt ab

Wie sicher ist Deutschland heute? Und wie sicher war es, bevor die Kanzlerin in ihrer unendlichen Weisheit die Grenzen für alle öffnete, die kommen wollten? Zwei Fragen, die  zusammenhängen. Jeder weiß, dass die Masseneinwanderung von insbesondere Moslems zu einer dramatischen Steigerung der Kriminalität geführt hat. Das belegt sogar die amtliche Statistik, auch wenn natürlich, wie bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik vor ein paar Tagen, alles wieder schön geredet wird. Dass alles Schönreden nicht hilft, bekam das Merkel-Regime jetzt schriftlich: Vom Weltwirtschaftsforum (The World Economic Forum) in der Schweiz, einer Organisation, die über jeden Verdacht der Xenophobie erhaben ist.

Von Chevrolet

Alljährlich erstellt das World Economic Forum Länder-Rankings zu verschiedensten Themen. Da gibt es das Untersuchungsfeld „Safety and Security“. Noch vor einem Jahr belegte Deutschland den fünften Platz, jetzt liegt das Land, das doch so bunt sein soll, auf dem 51. Platz – zwischen der Mongolei und Gambia. Ein großer Erfolg der Merkel-Regierung. Mittlerweile ist es sogar in Albanien und Tadschikistan sicherer als hierzulande.

Mit anderen Worten, Deutschland ist unter den 136 bewerteten Ländern extrem abgestürzt. Die Ursachen dafür sind bekannt. Dass die Bundesrepublik sich im Ranking verschlechtert hat, sieht Dr. Margareta Drzeniek vom Weltwirtschaftsforum nicht als Einzelfall, wie es bei WELT Online heißt:

“Deutschland rutscht zwar stärker ab als andere Länder, teilt den Trend aber mit nahezu allen westeuropäischen Reiseländern.“

Allesamt Länder, die durch die Grenzöffnung der Angela Merkel in allergrößte Not gerieten. Dafür aber „brilliert“ Deutschland in anderen Bereichen mit guten Platzierungen: zum Beispiel bei der Hygiene und dem Umweltschutz. Das ist ja auch wichtiger als die Sicherheit der Menschen.

https://www.pi-news.net/2017/04/laender-ranking-deutschland-stuerzt-ab/

Collage: P.I.News

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...