Nach Referendum: Erdogan wütet jetzt erst richtig los

Foto: Türkische Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Wenn sich auch nur ein einziger deutscher Politiker mit diesem Fürsten der Finsternis weiterhin noch einlässt, begeht er Verrat an der Freiheit und Demokratie:

In der Türkei sind am Mittwoch bei Großrazzien im ganzen Land mehr als 1.000 mutmaßliche Gülen-Anhänger festgenommen worden. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Die Operation richtete sich demnach gegen „geheime Strukturen“ innerhalb des türkischen Polizeiapparats.

8.500 Polizeibeamte sollen an den Razzien beteiligt gewesen sein. Die türkische Regierung nennt den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen als Drahtzieher für den Putschversuch am 15. und 16. Juli 2016. Nach dem Putschversuch kam es immer wieder zu zahlreichen Suspendierungen, Entlassungen und Festnahmen von Beamten, Soldaten, Polizisten und Richtern. (dts)

Foto: Türkische Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...