Ehemaliger KZ-Wächter muss mit 95 für 4 Jahre in den Knast!

Foto: zapomicron/ shutterstock
Was geschah in Dessau wirklich (Foto: zapomicron/ shutterstock)

Das Gegenteil von Gnade ist Gnadenlosigkeit. Wenn jemand gnadenlos sein Recht einfordert, heißt das, dass der Beschuldigte seine gerechte Strafe erhält. Lässt der Ankläger hingegen Gnade walten, wird dem Beschuldigten die Strafe ganz oder teilweise erlassen.

Im christlich-religiösen Sinn ist das Gegenteil von Gnade auch die Ferne von Gott und damit das Ausgeliefertsein an die Begierden des natürlichen Menschseins. In der frühchristlichen Theologie des Paulus erscheint als Gegenteil von Gnade auch das Gesetz. Gemeint sind damit die Lehren und Traditionen des Judentums im Allgemeinen und im engeren Sinne die Tora, also die fünf Bücher Mose und ihre Weisungen. In diesem Zusammenhang erscheint Gnade als Proprium des Christentums, während vom Gesetz zumeist in abfälliger oder zumindest ablehnender Weise die Rede ist: Der Mensch könne durch das Gesetz nur einen Anschein von Rechtfertigung erlangen (Vorwurf des Versuchs der Selbsterlösung), während es wahrhafte Rechtfertigung nur (vermittels des Glaubens) durch die freie Gnade Gottes gebe…

https://de.wikipedia.org/wiki/Gnade

Wenn es um gewisse Verbrechen geht (die wir um Gottes Willen nicht verharmlosen wollen) zeigt unser Staat, was er mit „der ganzen Härte des Gesetzes“ meint:

Der wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen verurteilte frühere KZ-Wachmann Oskar Gröning muss laut Staatsanwaltschaft Hannover möglicherweise in Kürze seine vierjährige Gefängnisstrafe antreten. „Der von uns beauftragte Amtsarzt hat ihm jetzt die grundsätzliche Haftfähigkeit bescheinigt“, sagte Staatsanwältin Kathrin Söfker dem WESER-KURIER. Voraussetzung sei allerdings, dass die medizinische und pflegerische Betreuung des 95-Jährigen in einer Justizvollzugsanstalt gewährleistet sei…

http://www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-politik_artikel,-kzwaechter-groening-muss-ins-gefaengnis-_arid,1586956.html

Ob Gröning diese Gefängnisstrafe überleben wird, ist fraglich. Warum eigentlich nicht gleich die Todesstrafe, will Erdogan doch auch einführen.

Symbolfoto: zapomicron/ shutterstock

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...