Linkterrorist greift AfD-Delegierten mit Holzlatte an und verletzt Polizisten

Fotolia/ benjaminnolte
Polizeieinsatz (Foto: Fotolia/ benjaminnolte)

Von den Medien, der Politik und den Kirchen angefeuert, zeigen die hirntoten Linkfaschisten, was sie von Demokratie und Menschenrechten halten: „Express“ vermeldet:

Polizist bei Holzlattenattacke auf ein AfD-Mitglied verletzt! Polizeisprecher Wolfgang Baldes: „Ein Vermummter hat eben an der Markmannsgasse einen AfD-Delegierten angegriffen. Er schlug mit einer Holzlatte zu. Ein Polizist ging dazwischen und wurde durch den Schlag verletzt. Er bleibt heute dienstunfähig. Der AfD-Delegierte ist unverletzt. Der Täter konnte entkommen.“… 

http://www.express.de/koeln/liveticker-zum-afd-parteitag-polizist-bei-holzlatten-attacke-auf-afd-mitglied-verletzt-26741956

Bereits vorher hatten die Terroristen immer wieder versucht, mit Blockaden die AfD-Mitglieder an der Wahrnehmung ihrer demokratischen Grundrechte zu behindern.

Das ist Deutschland 2017. Mit wirklich aller Gewalt versucht das Linkssystem, eine echte Opposition im Bundestag auszuschließen!

Fotolia/ benjaminnolte

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.