Stockholm: Ermittelnde Polizisten mit Steinen beworfen!

fotolia/benekamp
Überall im Einsatz (Foto: fotolia/benekamp)

In Stockholm sind Polizisten, die im Zusammenhang mit der islamischen Terrorattacke ermittelten, angegriffen worden. Die Beamten wollten eine Frau und ihren 17jährigen Sohn festnehmen, die im Zusammenhang mit dem 39jährigen tatverdächtigen Usbeken stehen und wurden mit Steinen beworfen, als sie in den Vorort Tensta kamen.

Polizist Abdallah Ahmed postete auf Facebook: „Manche Menschen werden es nie lernen. Über den Terror sage ich in reinstem Schwedisch: Fahr zur Hölle. Meine Gedanken sind mit den Betroffenen. Betet nicht für Schweden, steht auf für Schweden, kämpft für Schweden und sterbt für Schweden.“

http://www.express.co.uk/news/world/789807/Swedish-Stockholm-terror-police-pelted-with-stones-investigating-jihadi-suspect

fotolia/benekamp

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...