Terrorattacke in London!

fotolia/benekamp
Überall im Einsatz (Foto: fotolia/benekamp)

Während die deutschen Medien noch von einer Schießerei und einer „Amokfahrt“ schreiben, geht die Londoner Polizei bereits von einer Terrorattacke aus.

Die „Bild“ vermeldet:

Vor dem britischen Parlament in London sind Schüsse gefallen!

Nach ersten Berichten sollen Polizisten das Feuer auf einen mit einem Messer bewaffnetet Mann eröffnet haben, der einen Beamten attackiert haben soll. Der Nachrichtenagentur AP zufolge ist der Angreifer angeschossen worden.

Auf Twitter spricht ein User – offenbar der frühere polnische Außenminister Radolslaw Sikorski – zudem von einem Auto, das auf der Westminster Bridge mindestens fünf Menschen umgerast haben soll…

http://www.bild.de/news/2017/news/eilmeldung-news-parlament-50961540.bild.html

Laut Express gab es bei der Terrorfahrt auf der Westminster Bridge bis zu 12 Verletzte! Ein Polizist wurde von einem Angreifer erstochen. Der Mörder wurde erschossen.

fotolia/benekamp

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.