Und wieder ein islamischer Terroranschlag In Paris

Foto: Wikipedia

Am Pariser Flughafen Orly ist ein Mann niedergeschossen worden. Er soll versucht haben, einem Soldaten die Schusswaffe zu entreißen, berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Er sei daraufhin von Sicherheitskräften erschossen worden. Das Flughafengebäude wurde evakuiert, die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Die Leiche des Mannes werde von einem Spezialkommando auf Sprengstoffe untersucht. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. (dts)

Der „Spiegel“ weiß ein wenig mehr:

Anderthalb Stunden zuvor hatte ein Mann in der Nähe von Paris bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle auf drei Polizisten geschossen und dabei einen von ihnen leicht verletzt. Wie aus Polizeikreisen verlautete, sollen die Schüsse in Stains im Zusammenhang mit dem Vorfall in Orly stehen…

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/frankreich-mann-am-flughafen-paris-orly-niedergeschossen-a-1139396.html

Und wie soll es auch anders sein: „Die Nachrichtenagentur Reuters meldet unter Berufung auf Polizeikreise, bei dem Angreifer habe es sich um einen „polizeibekannten Islamisten“ gehandelt.“

Foto: Wikipedia/

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.