Erdoğan und der Geburtendschihad!

Foto: Wikipedia/ Von Glenn Fawcett - http://www.defenseimagery.mil/imageRetrieve.action?guid=b4518e5a624ab68d04fbaa04bb5f1a24e32aa496&t=2, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41262076

Es gibt viele Arten der islamischen Kriegsführung. Der Terrorismus ist nur eine von vielen. Die „Zeit“ erklärt uns, was die Islamisten noch so alles drauf haben:

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die in Europa lebenden Türken aufgerufen, ihren Einfluss auszubauen und mehr Kinder zu bekommen. „Macht fünf Kinder, nicht drei, denn ihr seid Europas Zukunft“, sagte Erdoğan bei einem Wahlkampfauftritt im westtürkischen Eskişehir. Dies sei die „beste Antwort“ auf die „Unhöflichkeit“ und „Feindschaft“, die ihnen entgegengebracht werde.

Erdoğan ist Vater von vier Kindern. In der Vergangenheit hatte er die türkischen Frauen bereits dazu aufgerufen, mindestens drei Kinder zu haben, was bei Frauenrechtsaktivistinnen auf scharfe Kritik gestoßen war.

 „Da wo ihr arbeitet und lebt, ist nun eure Heimat. Gründet noch mehr Betriebe. Schickt eure Kinder in bessere Schulen. Lasst eure Familien in besseren Stadtteilen leben. Steigt in die besten Autos. Wohnt in den schönsten Häusern“, sagte Erdoğan bei seinem Auftritt weiter. Zugleich warf er den Europäern vor, Türken nur zu dulden, wenn diese niedere Arbeiten verrichteten. „Gegen den Türken, der als Arbeiter in der Fabrik arbeitet, haben sie keine Einwände. Aber gegenüber dem Türken, der Besitzer, Ingenieur oder Leiter dieser Fabrik ist, haben sie keine Toleranz mehr.“…
So kann man das osmanische Reich natürlich auch vergrößern, ohne einen Krieg zu führen. Aber irgendwie klingt das bei Erdoğan so, als ob er Kinder als Waffen betrachtet, um den Islam in Europa zu verbreiten – denn leider haben die Kinder im Islam überhaupt keine Möglichkeit sich von dieser Religion zu befreien.
Foto: Wikipedia/ Von Glenn Fawcett – http://www.defenseimagery.mil/imageRetrieve.action?guid=b4518e5a624ab68d04fbaa04bb5f1a24e32aa496&t=2, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41262076

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.