In Schweden brennen weiter die Autos

Fotolia/ Matze

In Fittja im Süden Stockholms, brannte in der vergangenen Nacht erneut ein Auto. Der Brand konnte gelöscht werden, bevor er auf andere Fahrzeuge übergriff.

Nur eine Stunde zuvor brannte ein Wagen in Varby, einem weiteren Vorort Stockholms.

Seit 2015 sind hunderte von Autos abgefackelt worden. Videos aus dem vergangenen November zeigen drei brennende Fahrzeuge in Hallunda, ebenfalls ein Bezirk in Stockholm.

In der drittgrößten Stadt des Landes Malmö brannten im vergangen Jahr innerhalb von nur drei Monaten 70 Autos.

„Es ist schrecklich. Ich habe sechs Jahre in New York gelebt, aber die Kriminalität in Malmö ist viel schlimmer. Es ist regelrecht traumatisierend”, erzählt eine Einwohnerin, deren Auto abgefackelt wurde.

Im Januar brannten acht Autos in Göteborg, weitere drei in Malmö. Die Polizei hat keine Verdächtigen. Sie vermutet Racheakte der kriminellen Szene hinter den Brandanschlägen, weil der Ermittlungsdruck erhöht worden sei.

http://www.express.co.uk/news/world/774766/Sweden-car-fire-mystery-two-more-vehicles-torched-Stockholm

Foto: Fotolia/ Matze

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...