Brandanschlag auf Auto von AfD-Politiker

Fotolia/ Matze

Auch wenn Menschen drin gesessen hätten, sie hätten das Auto abgefackelt. Denn wir sind in Deutschland mittlerweile so weit, dass der durch die Medien geschürte Hass auf die AfD in brutale Gewalt umschlägt.

Die Landauer Wirtschaftwoche schreibt:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verübten unbekannte Täter im Raum Mayen einen Brandanschlag auf ein Fahrzeug von Familie Junge.Uwe Junge ist Fraktionsvorsitzender der AfD Rheinland-Pfalz…

http://www.pfalz-express.de/brandanschlag-auf-fahrzeug-von-familie-uwe-junge-afd/

Vielleicht mal in der „Spiegel“-Redaktion, bei der „Zeit“ oder den Linken anrufen, die wissen sicherlich mehr…

Auf jeden Fall wissen wir jetzt, warum die Linken kein Fairness-Abkommen mit der AfD unterzeichnen wollen.

Symbolfoto: Fotolia/ Matze

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.