Al-Masri tot?

pixabay

Einer der wichtigsten al-Qaida Führer Abu al-Khayr al-Masri soll bei einem amerikanischen Drohnenangriff in Syrien getötet worden sein. Der Tod des Ägypters wurde durch verschiedene Syrien- und Terrorexperten bekannt.

„Große Neuigkeiten! Al-Qaida-Stellvertreter Abu al-Khayr al-Masri ist bei einem Drohnenangriff in der Nähe von Al-Mastoumeh in Idlib getötet worden“, twitterte Charles Lister vom Middle East Institute.

Aufnahmen in den sozialen Netzwerken zeigen einen beigefarbenen Kia mit einem großen Loch im Dach und Personen, die versuchen einen Körper aus dem Auto zu ziehen.

Symbolfoto: Pixabay

http://www.express.co.uk/news/world/772457/Bin-Lade-Al-Qaeda-deputy-leader-blasted-death-US-drone-airstrike-Idlib-Syria-al-Masri

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.