Peter Bartels: Bomben bauen im Wahljahr

Foto: Privat
Peter Bartels (Foto: Privat)

Wißt Ihr, was ein deutscher Staatsbürger mit deutschen Wurzeln ist ? Dann müßt Ihr Kathrin Plikat („Baujahr 1967“) von der HNA (Hessisch Niedersächsische Allgemeine) lesen. Die weiß das, jedenfalls schreibt sie es wirklich so.

Natürlich will sie damit nur besonders „correct“ sagen, dass der 26jährige Salafist, der gerade bei Göttingen dabei war, eine Bombe (mit Fernzünder) zu bauen, einst als Migrant kam, aber seit „Jahren“ einen deutschen Paß hat. Also „deutsche Wurzeln“.

Pass-Deutscher ist aber irgendwie weniger als Bio-Deutscher. Und die deutsche Tugend, um die uns inzwischen ganz Europa beneidet, will nun mal ums Verrecken nicht diskriminierend sein…

Gut, dann wißt Ihr wahrscheinlich auch, warum die schwelgende Erklärung von SPD-Innenminister Pistorius fast so lang und euphorisch ist („großer Erfolg!“, wie der HNA-Artikel von „Baujahr 67“??

Weil WAHLKAMPF ist, Dumpfbacken!

Und was, glaubt ihr wohl …
Warum schon wieder 18 Afghaner (Gefährder und verurteilte Verbrecher) abgeschoben wurden?
Warum CDU-Knöterich Schäufeles Kassen so voll sind, wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr? Obwohl Erdowahn, Nafris und Afris auch dieses Jahr wieder beidhändig die Patschhändchen für 20 Milliarden aufhalten?

Genauuu: WAHLKAMPF!!

Plötzlich und unerwartet … steigen die Löhne, die Renten, die Pilotengehälter. Und alles nur, weil CDU-Moslem-Merkel immer noch will… Und d‘ SPD-Maaartin Brioni-Schröders Agenda in die Tonne treten will …

Warum ist eigentlich nicht jedes Jahr WAHLJAHR??

https://www.hna.de/lokales/northeim/northeim-ort47320/schlag-gegen-salafistenszene-polizei-northeim-verhindert-sprengstoffanschlag-7428237.html

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...