Erdogan darf in Deutschland Werbung für seine islamische Diktatur machen!

Erdogan und seine islamischen Mitstreiter scheinen Deutschland mittlerweile als türkische Außenfiliale zu betrachten.

Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet:

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim wird am Wochenende zu einer Großveranstaltung mit rund 10.000 Besuchern in der Oberhausener König-Pilsener-Arena erwartet. Das bestätigte die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Veranstalter sei die türkische Regierung.

Erwartet wird, dass Yildirim am Samstag in Oberhausen für das umstrittene Referendum wirbt, mit dem der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan seine Macht ausbauen will, schreibt die Zeitung. Über die Verfassungsreform entscheiden am 16. April auch in Deutschland lebende türkische Staatsangehörige. Offizieller Anlass für Yildirims Deutschlandbesuch ist laut UETD dessen Teilnahme an der Sicherheitskonferenz in München.

Die König-Pilsener-Arena in Oberhausen bestätigte der Zeitung die Anmietung.

Foto: Türkische Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...