Paris: Migrantenterror eskaliert!

(Foto: Screenshot/Youtube
Eine neue App warnt vor "Migrantenterror" (Foto: Screenshot/Youtube)

Die gewalttätigen Ausschreitungen in Frankreich dauern an. Im Pariser Vorort Bobigny setzten die Gewalttäter unter „Allahu Akbar“-Rufen erneut Autos in Brand, griffen Polizisten an und schmissen Scheiben ein.

„Mehrere Autos, darunter auch ein Übertragungswagen des Fernsehens wurden angezündet. Die Polizei musste ein Kind aus einem brennenden Fahrzeug retten“, gab die Polizei bekannt.

Die Ausschreitungen mit bis zu 2000 Gewalttätern hatten Anfang vergangener Woche begonnen, als ein 22jähriger- genannt „Theo“ – behauptet hatte, bei seiner Verhaftung von Polizisten mit einem Schlagstock vergewaltigt worden zu sein. Gegen den Polizisten wird ermittelt.

Foto: Twitter

http://www.express.co.uk/news/world/766397/Paris-protesters-France-rioters-shout-Allahu-Akbar

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.