Herr Ramelow und „seine“ Islam-Terroristen

Dass Thüringen mittlerweile eine Hochburg für Islamterroristen ist, wird sicherlich nicht nur den Sicherheitsbehörden bekannt sein.

Vor kurzem gab es diesbezüglich wieder mal eine Meldung vom „mdr“:

Spuren der Terrormiliz „Islamischer Staat“ führen auch nach Thüringen. Das bestätigte der Chef des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, gegenüber MDR Aktuell. Kramer sagte, die Zahl der Gefährder bewege sich im einstelligen Bereich. „Das ist für ein so kleines Land wie Thüringen ein beachtliches Gefahrenpotential.“ Kramer zufolge gibt es in Thüringen rund 140 Islamisten. 75 davon seien Salafisten. Der Verfassungsschutz sei auf der Hut. Zugleich sei die Behörde aber ziemlich beansprucht mit der Überwachung solcher Fälle…

http://www.mdr.de/thueringen/kramer-verfassungsschutz-is-terror-100.html

Natürlich steht das in keinem Zusammenhang, aber es ist interessant, welche Prioritäten der Landesvater setzt:

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) lehnt die Einigung von Bund und Ländern auf Regelungen zur schnelleren Abschiebung abgelehnter Asylbewerber ab.

„Wir sind nicht bereit, Wahlkampfmanöver der großen Koalition mitzumachen“, sagte er der „Berliner Zeitung“ (Freitag) und verwies auf eine entsprechende Protokollnotiz seines Landes vom selben Tag. „Die Bundesregierung muss ihre Hausaufgaben alleine erledigen. Diese Art von Schaufensterpolitik mache ich nicht mit.“

Ramelow forderte dem Blatt zufolge mehr Aufmerksamkeit für Altfälle und mehr Anstrengungen zur Integration von solchen Menschen, die zwar ohne Bleibeperspektive seien, aber dennoch nicht abgeschoben werden könnten…

http://www.focus.de/regional/thueringen/fluechtlinge-ramelow-lehnt-einigung-auf-schnellere-abschiebung-ab_id_6625436.html

Ob es allerdings gelingt, Islamterroristen, die durch Anschlagsplanungen und Durchführungen zwar eine Bleibepersektive haben, zu integrieren, bleibt fraglich.

Foto: Wikipedia/ Von DiG / TRIALON – Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38821543

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.