Islamterror auch in Slowenien

fotolia/benekamp
Überall im Einsatz (Foto: fotolia/benekamp)

In Slowenien sind zwei islamische Extremisten verhaftet worden, die eigentlich in Frankreich in Bayonne unter Hausarrest standen. Die Franzosen waren auf dem Weg zum IS nach Syrien.

Die Männer standen auf der Terrorliste und schafften es im Dezember trotz Überwachung aus Frankreich auszureisen. Obwohl sie sich eigentlich mehrmals die Woche auf dem örtlichen Polizeirevier melden mussten, gelang es ihnen völlig ungehindert ca. 1500 Kilometer durch Europa zu reisen.

Fotolia/benekamp

http://www.express.co.uk/news/world/765389/syria-jihadis-arrested-slovenia-house-arrest-france

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...