Islamterror auch in Bonn!

Fotolia-animalfora
Fotolia-animaflora

Sie haben sich wahrlich überall eingenistet. Die IS-Terroristen und ihre Unterstützer scheinen sich in Deutschland pudelwohl zu fühlen – auch wenn sie hier und da mal „erwischt“ werden. Der „Kölner Express“ vermeldet:

Seit Mittwochfrüh läuft eine Großrazzia gegen mutmaßliche Terrorunterstützer im Raum Bonn.

Laut NRW-Innenministerium steht im Mittelpunkt der 2013 gegründete Verein „Medizin mit Herz“ mit Sitz in Hennef. Das LKA durchsucht dortige Vereinsräume. Auch mehrere Objekte – offenbar Büros und Lagerhallen – in Troisdorf und Königswinter sollen Ziel der Fahnder sein.

Der Verein steht in dringendem Verdacht, unter dem Deckmantel der humanitären Hilfe die Terrororganisation „Jabhat al-Nusra“ in Syrien zu unterstützen…

http://www.express.de/bonn/-medizin-mit-herz–unter-verdacht-salafisten-razzia-in-koenigswinter-und-troisdorf-25695044

Gut, dass zumindest ein Teil der Horrorszene auf dem Radarschirm der Sicherheitsbehörden ist. Schlecht, dass natürlich nicht alle beobachtet werden können, weil sie nicht die „richtigen“ Pässe haben und ihnen jede Menge Unterschlupfmöglichkeiten geboten werden.

Symbolfoto: Fotolia-animalfora

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...