Machetenterrorist vom Louvre identifiziert: Ein Moslem!

Der islamische Louvre-Macheten-Angreifer ist laut französischen Medien identifiziert worden. Es soll sich um den Ägypter Abdallah E.-H. handeln. Der Mann, dessen Geburtsjahr mit 1988 angegeben wird, soll mit einem Visum am 26. Januar aus Dubai am Flughafen Charles-de-Gaulle eingereist sein.

Die Ermittler konnten ihn über sein Handy identifizieren. Er mietete sich in einem Hotel in der Nähe der Champs-Elysées ein. Der Islamattentäter war am Freitagmorgen unter „Allahu Akbar“-Rufen mit einer Machete in den Louvre eingedrungen und von einem Polizisten niedergeschossen worden. Er befindet sich jetzt in kritischem Zustand im Pariser Krankenhaus Georges Pompidou.

Foto: Überwachungsvideo

http://gatesofvienna.net/2017/02/jihad-at-the-louvre-a-machete-and-paint-bombs/#more-42126

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.