Schon wieder IS-Terroristen in Deutschland entdeckt!

Fotolia/ benjaminnolte
Polizeieinsatz (Foto: Fotolia/ benjaminnolte)

Wie viele IS-Terroristen tummeln sich eigentlich bereits in Deutschland. Der „Focus“ hat eine erschreckende und gleichzeitig beruhigende Meldung für uns:

Die Bundesanwaltschaft hat im Großraum Bonn zwei mutmaßliche Mitglieder syrischer Dschihadistenmilizen festnehmen lassen…

Nach Erkenntnissen der Ermittler soll der 25-jährige Rachid B. 2013 in Syrien nacheinander den als Terrorvereinigungen eingestuften Milizen Jabhat al-Nusra und Islamischer Staat (IS) angehört haben. Er soll zudem in Syrien eine Freiheitsberaubung an einem mutmaßlichen Spion begangen und gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen haben…

Der 24 Jahre alte Khalid B. soll sich zur Mitgliedschaft in der Miliz Jabhat al-Nusra bereit erklärt und dem IS angehört haben. Beide Brüder wurden demnach in Syrien militärisch ausgebildet…

http://www.focus.de/politik/deutschland/brueder-unter-terrorverdacht-polizei-nimmt-zwei-mutmassliche-is-mitglieder-bei-bonn-fest_id_6540419.html

Eine Frage bleibt bislang unbeantwortet: Wie sind die beiden IS-Terroristen nach Deutschland gekommen. Vielleicht gibt es ja bald eine Erklärung.

Foto: Fotolia/ benjaminnolte

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...