AfD: Höcke weg?

Foto: Björn Höcke (über dts Nachrichtenagentur)

Die Causa „Höcke“ sorgt für weitere Aufregung in der AfD und es steht zu befürchten, dass einige „Unverbesserliche“ ausgerechnet im Bundestagswahljahr eine weitere Spaltung durchziehen wollen, um so die Reinheit vor den linken Medien nicht zu gefährden.

Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet:

Die AfD will sich möglicherweise von Björn Höcke trennen. Wie die „Thüringer Allgemeine“ unter Berufung auf Parteikreise berichtet, will der Bundesvorstand am Montag in einer Telefonkonferenz über ein Parteiausschlussverfahren gegen den umstrittenen thüringischen Landeschef beraten. Ein Grund dafür ist offenbar Höckes umstrittene Rede in Dresden.

Der Zeitung zufolge gab es bereits am Freitag eine Sitzung des Bundesvorstands in Berlin. Dabei hätten sich acht von elf anwesenden Mitgliedern für ein Ausschlussverfahren ausgesprochen. Ein entsprechender Antrag soll vom Vorstandsmitglied Alice Weidel aus Baden-Württemberg eingebracht worden sein.

Bei der Sitzung soll es aber „etwas chaotisch“ zugegangen sein, hieß es der Zeitung zufolge weiter. Deshalb werde das Thema nun erneut besprochen.

Nun dürfen wir dreimal raten, wer der Gewinner dieses Parteiausschlusses ist – garantiert aber nicht die AfD!

Und eine Umfrage zu diesem Thema gibt es auch schon:

61 Prozent der Deutschen sind laut einer Emnid-Umfrage für die „Bild am Sonntag“ dafür, dass die AfD ihren Thüringer Fraktionschef Björn Höcke nach dessen umstrittener Rede in Dresden aus der Partei ausschließt. 23 Prozent sind demnach für einen Verbleib Höckes in der AfD. Im Osten sind es nur 14 Prozent (62 Prozent für einen Ausschluss). 59 Prozent der Bundesbürger und sogar 63 Prozent der Ostdeutschen halten die AfD mittlerweile für eine rechtsextreme Partei, 26 Prozent sind anderer Ansicht (Osten: 27 Prozent). (dts-Nachrichtenagentur)

Eins ist klar: Wenn Höcke weg ist, werden sich die Medien jemand anderes herauspicken und zwar so lange, bis die AfD nur noch aus einzelnen Splittergruppen besteht.

Foto: Björn Höcke (über dts Nachrichtenagentur)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...