Zuwanderer oder Flüchtlinge?

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Die „Welt“ versucht es mal wieder mit Begriffsspielchen. Über einen Beitrag, der uns wie zu Honeckers Zeiten den „Wirtschaftsfaktor Flüchtlinge“ schmackhaft machen soll steht folgendes:

90 Prozent der Zuwanderer wollen in Deutschland bleiben

Was denn nun? Flüchtlinge oder Zuwanderer? Ist wohl egal, denn wichtiger hier scheint dieses Detail:

Befragungen zufolge wollen rund 90 Prozent der 1,2 Millionen Flüchtlinge langfristig in Deutschland bleiben, wie das IW erklärte…

https://www.welt.de/wirtschaft/article161217316/90-Prozent-der-Zuwanderer-wollen-in-Deutschland-bleiben.html

Das wären dann immer noch über eine Million, die, die in nächster Zeit noch dazukommen werden, natürlich nicht eingerechnet.

Foto: Metropolico.org/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.