IS-Terror: Deutscher muss sein eigenes Grab schaufeln!

Überall auf der Welt aktiv: Der IS
Die letzte IS Hochburg fällt

Der IS hat ein Video veröffentlicht, auf dem ein älterer Deutscher vor seinem eigenen frisch geschaufelten Grab steht. Dabei soll es sich um den 70jährigen Segler handeln, der mit seiner Frau Anfang November auf den Philippinen von den Islamisten gekidnappt wurde. Die 59jährige war von ihnen getötet worden, ihr Ehemann wurde von der islamischen Terrorgruppe Abu Sayyaf verschleppt.

Hinter dem in orange gekleideten Mann stehen bewaffnete, maskierte Islamkämpfer und drohen: „Es sieht so aus, als wenn die deutsche Regierung auf unsere Forderungen nicht eingehen will. Wenn ihr das Lösegeld nicht zahlt, werden wir ihm den Kopf abschneiden!“

Das Außenministerium will keine Stellungnahme zu dem Video abgeben.

Noch 15 weitere Menschen befinden sich in Gefangenschaft der islamischen Abu Sayyaf Terrorgruppe. Darunter ein Holländer, fünf Malaysier, zwei Indonesier und sieben Philippiner.

http://www.express.co.uk/news/world/753604/ISIS-captive-kidnap-German-elderly-terror-video-grave

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...