Focus: Flüchtlinge mehr wert als Obdachlose?

Medienkritik (Foto: Collage)

Die Schlagzeile dient dazu, den Lesern die wichtigste Nachricht in einem Beitrag zu vermitteln, ohne das diese sich die Mühe machen müssen, alles durchzulesen. Von daher ist diese Schlagzeile, die der „Focus“ auf den Markt geschmissen hat, mehr als menschenverachtend:

Kältezange hat Europa im Griff – zwei Flüchtlinge erfrieren auf Balkanroute

Natürlich ist das schrecklich. Aber ist das Leben eines Flüchtlings wirklich mehr wert, als das Leben eines anderen Menschen?

Der Beitrag nämlich geht dann so los:

Eine Kältewelle hat Europa weiter fest im Griff: Viele Länder meldeten am Samstag Kälterekorde, selbst auf Sizilien und in Istanbul schneite es heftig. Allein in Polen und Italien erfroren binnen zwei Tagen 17 Menschen, in Bulgarien erfroren Flüchtlinge. Die häufigsten Kälteopfer sind Obdachlose.

http://www.focus.de/panorama/wetter-aktuell/minustemperaturen-ueberall-kaeltewelle-zieht-ueber-europa-und-toetet-fluechtlinge-und-obdachlose_id_6460728.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-panorama&fbc=facebook-focus-online-panorama&ts=201701071723

Zumindest kann man dem „Focus“ vorwerfen, er instrumentalisiere das Flüchtlingsdrama, um Schlagzeilen zu produzieren, die dann die Einnahmen verbessern.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...