Brandanschlag auf Flüchtlingsheim – und schon wieder waren es Bewohner!

Symbolfoto: Pixabay
Wenn es in den Asylheimen brennt...(Symbolfoto: Pixabay)

Und schon wieder muss die Statistik über die „Brandanschläge auf Flüchtlingsheime“ wohl korrigiert werden. Die „Welt“ vermeldet, dass nach einem Brand mit zahlreichen Verletzten in einer Flüchtlingsunterkunft in Nordrhein-Westfalen (Hövelhof-Staumühle) fünf Bewohner festgenommen worden sind. Sie sollen unter Verdacht stehen, an Matratzen gezündelt zu haben. 30 Bewohner mussten ins Krankenhaus gebracht werden, einer von ihnen ist schwer verletzt.

Symbolfoto: Pixabay/ CC0 Public Domain

https://www.welt.de/politik/deutschland/article160918543/Fuenf-Festnahmen-nach-Brand-in-Fluechtlingsheim.html

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...