Waffen für tschechische Bürger

Aufgrund der islamischen Terrorgefahr will Tschechien seine Bürger bewaffnen. Dafür plant die Regierung eine Verfassungsänderung, beichtet die WELT.

Den Bürgern soll künftig das Recht zugestanden werden mit Schusswaffen, Leben, Gesundheit und Eigentum zu verteidigen.

Bereits jetzt gibt es in Tschechen mehr als 800 000 legal registrierte Waffen – Tendenz steigend.

Damit das neue Gesetz in Kraft treten kann, braucht die Regierung zusätzliche Stimmen aus der Opposition.

Symbolfoto: Pixabay/ CC0 Public Domain

https://www.welt.de/politik/ausland/article160810409/Tschechien-will-seine-Buerger-bewaffnen.html

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...