Neues aus dem Denunziantenstadl

Foto: Wikipedia/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Manchmal hat man das Gefühl, dass bestimmte Politiker in den 30er Jahren besser aufgehoben wären, sie hätten ihren Job damals richtig gut gemacht. „Freie Zeiten“ hat einen Beitrag über eines der widerwärtigsten Charaktereigenschaften überhaupt für uns. Mit dabei – wie fast immer – anscheinend ein Politiker der SPD:

Der Berliner SPD-Politiker Christopher Lauer attackierte die Kölner Polizei, weil sie für straffällige Nordafrikaner die Abkürzung „Nafris“ verwendete. Daraufhin brach ein Sturm der Entrüstung gegen den ehemaligen Piratenpolitiker aus. Lauer konnte einen seiner Kritiker als AfD-Wähler identifizieren – und denunzierte ihn direkt bei dessen Arbeitgeber…

 

Als Antwort bekam er:

„Läuft“, verkündete Lauer nach seiner Denunziation stolz…

Foto: Wikipedia/ https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

http://www.freiezeiten.net/spd-politiker-denunziert-afd-waehler-bei-dessen-arbeitgeber

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...