Dumm, dümmer, GRÜN?

Von Dr. Michael Grandt

Die GRÜNEN-NEUSPRECH-PARTEI hat sich mit ihrer blödsinnigen „Nafri“-Debatte selbst ins Bein geschossen. Ihre Chefin Peter MUSS weg!

Können SO dumm nur Grüne sein?

Silvester Köln 2015/2016: Ein Sex-Mob aus nordafrikanischen Männern verübt massenweise sexuelle Übergriffe und Diebstähle.
Silvester Köln 2016/2017: Damit sich so etwas nicht wiederholt, kontrolliert die Polizei 1000 nordafrikanische Männer, die wieder nach Köln reisten und in „hochaggressiven Gruppen“ auftraten. Es gab einige Festnahmen. Nach Angaben der Polizei wurden dadurch die Sex-Mob-Übergriffe VERHINDERT. Die Polizei hat ALLES RICHTIG gemacht!
Die Polizei twitterte: „Am HBF werden derzeit mehrere Hundert Nafris überprüft. Infos folgen.“
Doch anstatt FROH darüber zu sein, echauffiert sich Grünen-Chefin Simone Peter in der „Rheinischen Post“: „Wenn insgesamt knapp 1000 Personen alleine aufgrund ihres Aussehens überprüft und teilweise festgesetzt“ würden, sei das nicht verhältnismäßig. „Völlig inakzeptabel ist der Gebrauch von herabwürdigenden Gruppenbezeichnungen wie ,Nafris‘ für Nordafrikaner durch staatliche Organe wie die Polizei.“
Peter warf der Polizei „Rassismus“ und „Diskriminierung“ vor. Ich frage Sie: Kann man so DUMM sein?

„Nafri“, „Nafri“, „Nafri“

Der polizeiinterne Begriff „Nafri“ bedeutet „nordafrikanische Intensivtäter“. Es gibt für mich KEINEN Grund, diesen NICHT öffentlich zu nennen. WO sind wir denn?
Sogar BILD veröffentlichte jetzt Fakten zu den „Nafris“ (Hervorhebungen durch mich):
„► Wo leben die meisten Nafris? Vor allem in NRW! Seit 2015 hat das Land 63 Prozent (8653) der in Deutschland asylsuchenden Marokkaner und 48 Prozent (8034) der asylsuchenden Algerier aufgenommen. Seit Juni 2016 werden Zuwanderer aus diesen Staaten bundesweit proportional verteilt.
► Wie kriminell sind Nafris? Laut BKA kommen 22 Prozent der Tatverdächtigen nichtdeutscher Herkunft aus Marokko, Algerien und Tunesien. Obwohl nur 2 Prozent der Zuwanderer von dort kommen! In NRW hat sich die Zahl der Straftaten durch Algerier seit 2013 versechsfacht (13 200), bei Marokkanern um 36 Prozent erhöht (14 700).
► Welche Straftaten begehen Nafris? Raub und Körperverletzung sind am häufigsten. In NRW wurden in 2015 zudem vor allem Taschendiebstähle von Algeriern (599) und Marokkanern (570) verübt.
► Werden Nafris abgeschoben? Viel zu langsam! In NRW leben nach BILD-Informationen aktuell 1960 ausreisepflichtige Marokkaner und 1149 ausreisepflichtige Algerier. 2016 hat das Land nur 108 Marokkaner und 102 Algerier abgeschoben.“
Na also!

„GRÜN-Fundamentalistisch-Realitätsfremde Intensivschwätzerin“!

Peter: Begreifen Sie nicht? Es geht um unsere MÄDCHEN und FRAUEN, die NICHT von den „Nafris“ begrabscht, bestohlen und im schlimmsten Fall vergewaltigt wurden. NUR darum geht es!
Doch die Grünen-Chefin läuft AMOK und FLIPPT wegen einem BEGRIFF aus! Völlig IRRE!
Sogar die BILD nennt sie deswegen „Grüfri“! (GRÜN-Fundamentalistisch-Realitätsfremde Intensivschwätzerin)!
Innenexperte Hans-Peter Uhl (CSU) fragte ZURECHT: „Wie viele Tote, Verletzte und wie viele vergewaltigte Frauen braucht Frau Peter noch, damit Sie zu Verstand kommt?“

Tugend-Tante und Moralapostel PETER MUSS WEG! Sie ist untragbar!

Und dann noch das, was das Fass zum Überlaufen bringt: Sie steht nicht mal zu dem, was sie sagt! Denn inzwischen ist sie zurückgerudert, lobt die Polizei und das Vorgehen gegen aggressive „verabredete Gruppen“.
WER kann SO EINE Partei noch wählen?
Grünen-Wähler machen rund 10 Prozent in Deutschland aus. Ich frage Sie: Sind diese dumm wie Brot?

Foto: youtube (Screenshot/Bildzitat): https://www.youtube. com/watch?v=LFPUixMmjTI  (Szene aus dem Film „1984“, hier erhältlich: goo.gl/rAF8tl)

http://www.michaelgrandt.de/dumm-duemmer-gruen/?utm_source=getresponse&utm_medium=email&utm_campaign=klartext_michael_grandt&utm_content=Dr.+Grand´s+Klartext%3A+%5B%5Brssitem_title%5D%5D

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...