„Weihnachtsmann“ tötet 35 Menschen in Istanbul

Pixabay

In Istanbul sind bei einer islamischen Terror-Attacke 35 Menschen erschossen worden. Ein als Weihnachtsmann verkleideter Attentäter stürmte gegen 1 Uhr 30 den beliebten Nachtclub Reina und eröffnete das Feuer auf die feiernden Silvestergäste. Weitere 40 Menschen – darunter auch Ausländer – wurden verletzt.

Verzweifelt versuchten viele von ihnen, sich durch einen Sprung in den nahegelegenen Bosporus zu retten.

Der Täter ist auf der Flucht.

17 000 Polizisten waren in den Straßen Istanbuls unterwegs, um genau so ein Szenario zu verhindern.

Symbolfoto: Pixabay/CC0 Public Domain

http://www.express.co.uk/news/world/748933/turkey-istanbul-attack-fire-reina-nightclub-ortakoy-ambulances-several-injured-new-year

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...