Wegen versuchter Vergewaltigung: Kosovo-Asylbewerber festgenommen!

Foto: Fotolia/Kara
Wehe, wenn Du während des Ramadans etwas isst! (Foto: Fotolia/Kara)

Ein Asylbewerber aus dem Kosovo wurde unter dem Verdacht der versuchten Vergewaltigung festgenommen. Er soll in der Nacht zum Heiligabend über eine 22jährige hergefallen sein. Die junge Frau war gegen 2 Uhr 30 auf dem Heimweg, als sie bemerkte, dass der Mann sie verfolgte. Sie verließ sich auf ihr Bauchgefühl und verständigte per Handy ihren Bruder. Der traf mit seinen Freunden gerade noch rechtzeitig ein, um Schlimmeres zu verhindern. Der 22jährige Täter hatte die Frau bereits zu Boden geschlagen und versuchte ihr die Hose vom Leib zu reißen. Der Kosovare wehrte sich heftig gegen die Männer, trat einem der Helfer ins Gesicht und biss einen anderen in den Unterarm. Polizisten konnten den Mann schließlich festnehmen.

Foto: Fotolia/Kara

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3522463