Neu im Islamangebot: Maria mit Burka!

In Süden Italiens dreht ein katholischer Priester frei! Er zieht seiner Mariakrippenfigur kurzerhand eine Burka an! Statt des Sterns von Betlehem prangt die Regenbogenfahne über der Krippe. Die Szenerie wird noch ergänzt durch ein Boot mit Flüchtlingen.

Seine Gemeinde in Potenza reagieren anders als erwünscht. Sie ist wütend und protestiert lautstark gegen seine Neuinterpretation der Weihnachtsgeschichte.

Pfarrer Franco Corbo rechtfertigt sich, er wolle bloß den Dialog zwischen den Religionen fördern. Schließlich sei der Islam eine „Religion des Friedens und der Brüderlichkeit“, erklärt der 75jährige in grenzenlosen Naivität und Unkenntnis.

Auch vor dem Heiligen Josef macht das Oberhaupt der Kirchengemeinde Sankt Joachim und Anne nicht halt. Er wird kurzerhand zum nordafrikanischen Moslem umgestaltet.

Die Umdeutung der Heiligen Familie in eine islamische Gemeinschaft sei „ein Ruf nach einem offenen Geist“ und „eine Botschaft des Friedens“, erklärt „Don Franco“ seinen verärgerten Gemeindeschäfchen. Er wirft ihnen kurzerhand Engstirnigkeit und Fundamentalismus vor.

Wie die Muslime die neue Krippe finden, ist noch nicht bekannt.

http://www.breitbart.com/london/2016/12/29/parish-priest-dresses-virgin-mary-burqa-nativity-scene/

http://www.express.co.uk/news/world/747992/Nativity-scene-church-Italy-Mary-burka-Islam

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...