Migrant wegen Vergewaltigung verurteilt!

Pixabay/ CC0 Public Domain
Freispruch in der "causa Tulln" (Foto: Pixabay)

Am Donnerstagmittag fiel am Landgericht Fulda das Urteil im Revisionsprozess wegen sexuellen Missbrauchs in drei Fällen an einer Schutzbefohlenen. Der 52-jährige gebürtige Serbe, der angeklagt war, muss für fünfeinhalb Jahre in Haft. Das Gericht ging damit über die Forderung der Staatsanwältin und der Nebenklage hinaus, die auf vier Jahre und zehn Monate plädiert hatten. Der Verurteilte wurde noch im Gerichtssaal wegen Fluchtgefahr verhaftet und kam in die JVA Fulda. Der Mann stand bereits zum zweiten Mal vor Gericht, weil er seine beim ersten Mal neunjährige Stieftochter in der gemeinsamen Wohnung in Bebra vier Jahre lang immer wieder sexuell missbraucht haben soll…

http://osthessen-news.de/n11547681/urteil-im-revisionsprozess-wegen-jahrelangem-kindesmissbrauch.html

Foto: Pixabay/CC0 Public Domain

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.