Schüsse auf türkische US-Botschaft

Symbolfoto: Pixabay /CC0 Public Domain

In der Türkei ist ein Mann festgenommen worden, der das Feuer auf die amerikanische Botschaft in Ankara eröffnet hat. Laut türkischer Presse soll es sich bei dem Angreifer um „Sahin S.“ handeln. Der Mann traf um halb fünf Ortszeit vor der US-Botschaft ein, die nicht weit entfernt von dem Tatort liegt, an dem der russische Botschafter Andrej Karlow kurz zuvor ermordet worden war und gab acht bis neun Schüsse ab, bevor er überwältigt wurde, berichtet RT.

Symbolfoto: Pixabay /CC0 Public Domain

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4050384/Gunman-arrested-trying-enter-embassy-Turkish-capital-Ankara-just-hours-Russian-ambassador-shot-dead.html#ixzz4TLdNW7K2