Wenn einem der Mist um die Ohren fliegt

Foto: Pixabay/ BlaulichtreportDE/ CCO Public Domain

Es gibt feige Anschläge und es gibt echt miese Anschläge. Der „Nordbayer“ berichtet jetzt, dass „in der Nacht auf Sonntag eine Baustellentoilette in der Waldstraße explodiert ist. Fürths Polizeichef Peter Messing sagte am Sonntagmorgen auf Nachfrage der Fürther Nachrichten, die Motivlage sei „noch völlig unklar, ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen“.

Aber was soll daran politisch sein? Hat das was mit der Farbe „braun“ zu tun? Wir lesen weiter:

„Messing bestätigte, dass nicht weit entfernt vom Tatort ein türkischer Kulturverein ein von außen nicht als solches erkennbares Kultur- und Bildungszentrum mit Gebetsraum betreibt. Gegen einen etwaigen Anschlag auf diese Einrichtung spreche allerdings, dass die Toilette nicht direkt davor stand, sondern ein Stück entfernt auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Ob die Einrichtung getroffen werden sollte oder nicht, „ist momentan wirklich ein Rätsel“, sagte Messing.“…

http://www.nordbayern.de/region/fuerth/schwere-explosion-in-furth-landeskriminalamt-ermittelt-1.5693445

Manchmal ist es nicht gerade schön, Ermittlungsbeamter zu sein und nach verwertbaren Spuren zu suchen.

Foto: Pixabay/ BlaulichtreportDE/ CCO Public Domain

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...