Spanien: Scharia vor Gesetz

In Spanien ist jetzt ein spektakuläres Urteil gefallen, dass der weiteren Islamisierung Europas den Weg bereitet.

Ein andalusisches Gericht sprach der Zweitfrau eines Marokkaners einen Anspruch auf Witwenrente zu, obwohl Polygamie nach spanischem Recht verboten ist.

Der Oberste Gerichtshof Andalusiens erkannte mit diesem Urteil eine Ehe als gültig an, für die es keine Rechtsgrundlage im spanischen Recht gibt. Die Ehe existiert nur nach islamischem Recht, was bedeutet, dass die andalusischen Richter nicht nur die Scharia anerkannten, sondern diese sogar über spanisches Recht stellten.

Foto: Symbolbild TBIT Pixabay CCO Public Domain

Mehr hier:

http://www.katholisches.info/2016/12/14/oberster-gerichtshof-andalusiens-stellt-die-scharia-ueber-spanisches-recht-und-erkennt-muslimische-polygamie-an/

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...