Jedes Jahr erschrecken uns Meldungen über die vielen Badeunfälle in Deutschland, bei denen immer wieder Menschen ertrinken. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 sind zum Beispiel mindestens 250 Menschen in deutschen Gewässern ertrunken....
Berlin - Wenn es hart auf hart kommt, wenn der Zusammenbruch der Wirtschaft droht, dann zieht es die Wähler wieder in die Mitte, dann spielen ideologische Luxusprojekte kaum noch eine Rolle. Entsprechend könnte man...
Wie zu erwarten, verwandelt sich das Coronavirus in einen ganz normalen, relativ harmlosen Schnupfen. Das merkt man auch daran, dass Herr Drosten abgetaucht ist. Es gibt eben kaum noch etwas Schlimmes zu vermelden. Auch am...
Wenn davon die Rede ist, Deutschland hätte "die Pandemie gut gemanagt" oder glimpflich überstanden, wird meist unterstellt, die Krise sei im Großen und Ganzen bewältigt, und die Wirtschaft normalisiere sich wieder. Ein fataler Trugschluss:...
Die Bundesregierung plant, die Telekommunikationsunternehmen zu Zwangskomplizen bei der umfassenden Ausspionierung und Beschnüffelung von "verdächtigen" Elementen zu machen: Diese sollen auf die Mobilfunkgeräte von Unternehmen oder Privatpersonen, die im Visier von Staatsschutz oder Ermittlern...
Schwarze Giraffenreiter und Schachfiguren, verfängliche Eiskreationen und Doppeldeutigkeiten - die "rassistischen" Fallstricke lauern überall: Der linksradikale Terror der Pseudo-Antirassisten führt in seiner praktischen Ausformung deutscher Observanz zu einem besonderen Phänomen: Der Verdrängung aller Schwarzen...
Es ist der 22. November 1963 um 12:30 Uhr, als der offene 1961er Lincoln Continental X-100 den Dealey Plaza in Dallas erreicht. Plötzlich fallen drei Gewehrschüsse. Der sich im Wagen befindende US-Präsident...
Mit bisher unbekannter Polemik positioniert sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) gegen den Bund der Steuerzahler  - obwohl dieser nicht nur die Interesse der bielgeschmähten "Besserverdienenden", sondern eben auch der kleinen Arbeiter und Angestellten -...
Unterföhring - Am besten, man malt die gesamte Menschheit grau an, dann gibt es auch keine Probleme mehr. So aber nimmt die BLM-Bewegung pathologische Züge an. Aber immerhin: Während in den USA im Zuge der...
Wenn der Halbmond aufgeht, prangt alles, nur nicht die gold’nen Sternlein. In der Politik völlig andere Naturgesetze als in der Physik und Chemie? Von Albrecht Künstle Kritische Masse „bezeichnet in der Kernphysik und Kerntechnik die Mindestmasse eines...
Am 04. Juli gab es in Peine zwei Infostände. Neben dem AfD-Kreisverband Peine waren auch die Peiner Grünen mit einem Infostand in unmittelbarer Nähe vertreten. Dabei zeichneten sich zwei komplett verschiedene Szenarien ab. Die...
Berlin - Grüne Berufsheuchler und plakativ-umweltaffine Politiker der Altparteien sorgten wieder einmal für erhellende Einblicke, was von den Sonntagspredigen und visionären Ankündigungen von Politikern zu halten ist: Nicht das Geringste. Für den neuesten Aufreger...

Videos

Martin Sellner berichtet über die moderne Bücherverbrennung – das Sperren unliebsamer Meinungen bei Twitter

Martin Sellner meldet sich aus Wien und informiert, dass Twitter seinen Account und viele weitere in einer neuen linksextremen Zensurwelle gelöscht hat.

Auf dem Weg zum sozialistischen Kapitalismus – Dirk Müller im Gespräch [DFP 85]

90 Prozent aller Deutschen lieben ihre Maskenpflicht. Seit Ende April gilt sie, doch seit jeher ist sie auch umstritten. Diese Woche wurde erstmals laut über die Aufhebung der Maskenpflicht diskutiert – und gegen eine Aufhebung gestimmt. Aron Morhoff und Marcus Robbin haben die Stadt Berlin im Zeichen der Maskerade portraitiert, mit Gewinnern und Verlierern gesprochen und die Straße zu Wort kommen lassen.
AfDay - News und Aktuelles rund um die AfD; Foto: © jouwatch

AfDay 11.07.2020

Rote Karte für Erdogan. Festung Europa aufbauen und verteidigen +++ Wie 15 Jahre Merkel unseren Wohlstand zerstört haben! +++ Dr. Hans-Thomas Tillschneider: Andreas Kalbitz gehört zur AfD! +++ 3 Religionen - Folge 5 - Propaganda und Selektive Wahrnehmung +++ Diese und mehr Themen finden Sie heute in AfDay.

Wegen Augen-Verletzung durch Laserpointer: Linksextremes Zentrum in Berlin gestürmt!

Gefährliche Körperverletzung, Urkundenfälschung und gewerbsmäßiger Betrug: das waren die Gründe, warum am Donnerstag 200 Polizisten die Tür zum Antifa-Zentrum in der Rigaer Straße 94 aufbrachen und das linksradikale Hausprojekt nach Beweismitteln durchsuchten. Auch in eine Wohnung in der Karl-Marx-Allee rückten die Beamten ein. Mögliche Beweise wurden sichergestellt. Jouwatch berichtet.

Bespitzelung: Die »Stasi«-Akte über Maximilian Krah

Über Maximilian Krah, Europaabgeordneter der AfD, gibt es eine Akte vom Verfassungsschutz. Diese Akte umfasst sämtliche Führungsmitglieder der AfD in Sachsen.

Gerald Grosz: Hat er sich nach dem Busengrapscher gar nicht entschuldigt?

Na, wie fühlt sich das an Frau Elfie Scho-Antwerpes? Für Gerald Grosz ist klar, dass an dieser Bereicherung der deutschen Kultur durch Zuwanderer die Altparteien rund um Angela Merkel schuld sind.

Angst vor Arbeitslosigkeit: Letzter Verbrenner in Zwickau produziert I Sächsischer Kanal

Ende Juni hat VW in der traditionsreichen Autostadt Zwickau den letzten Verbrenner vom Band laufen lassen. Nun sollen im großen Stil Elektroautos produziert werden. Experten zweifeln: Lässt sich so etwa die drohende, massive Zunahme der Arbeitslosigkeit aufhalten?

GEZ-Termin von Heiko Schrang

Stefan Bauer war am Freitag anwesend, als Heiko Schrang in Berlin zum Termin gegen die GEZ vor Gericht erschien. Was dort los war, sehen Sie im Video.
Dietmar Friedhoff über die Geschehnisse in Stuttgart; Foto: Dietmar Friedhoff AFD

Fachkräfte der Eventszene bei der Arbeit

Dietmar Friedhoff über die Geschehnisse in Stuttgart am 21.06. und 22.06.2020.