Brennpunkt

Brennpunkt

Vom Verlust der Selbstbehauptung

Unser großer Freiheitsdichter Friedrich Schiller bemerkte richtig: „Die ganze Weltgeschichte ist ein ewig wiederholter Kampf der Herrschsucht und der Freiheit“. Die jüngste Geschichte zeigt, dass dieser Kampf nicht einseitig aufgekündigt werden kann. Davon handelt das Buch [weiter lesen]




Aktuelles

Die Heuchelei der SPD und die mehr als 15.000 befristete Jobs in Bundesministerien

Die Heuchelei der SPD und die mehr als 15.000 befristete Jobs in Bundesministerien

Bekanntlich gehören die Asozialisten der SPD zu den größten Heuchlerin, die auf der politischen Bühne den Kasper mimen. Diese Meldung könnte das wieder mal belegen: In den Bundesministerien und den untergeordneten Bundesbehörden sind im vergangenen [weiter lesen]
„Behördlicher“ Asylbetrug auch in Düsseldorf!

„Behördlicher“ Asylbetrug auch in Düsseldorf!

Oh ja, Angela Merkel hat ganze Arbeit geleistet, als sie 2015 mit ihrer weltumspannenden Einladung an alle armen Menschen die deutschen Behörden ins Chaos stürzen ließ. Die BAMF-Skandal weitet sich aus – wer hätte das [weiter lesen]
Hat Angela Merkel die CDU „bestochen“?

Hat Angela Merkel die CDU „bestochen“?

Einige haben sich ja gewundert, warum die CDU-Mitglieder bei der letzten Wahl ihrer Parteivorsitzenden und bei der Wahl der Kanzlerkandidatin so einstimmig Angela Merkel gewählt und so lange gejubelt haben. Diese Meldung der dts-Nachrichtenagentur könnte [weiter lesen]
Rechnungshof-Bericht: Von der Leyen verschleiert Bundeswehr-Mängel

Rechnungshof-Bericht: Von der Leyen verschleiert Bundeswehr-Mängel

Bonn  – Der Bundesrechnungshof wirft Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor, zahlreiche Mängel bei der Bundeswehr zu verschleiern. Viele Waffensystem, die das Ministerium als „einsatzbereit“ bezeichnet habe, seien dies gar nicht, schreibt der Rechnungshof [weiter lesen]
Essensausgabe in Fürstendeldbruck: Asylanten verletzen sieben Sicherheitsleute

Essensausgabe in Fürstendeldbruck: Asylanten verletzen sieben Sicherheitsleute

Fürstenfeldbruck – Ausgelöst durch eine Auseinandersetzung bei der Essensausgabe kam es gestern Vormittag in der  Asylunterkunft zu Angriffen von Asylbewerbern auf das Sicherheitspersonal bei denen insgesamt sieben Mitarbeiter des Sicherheitspersonals verletzt wurden. Ein Nigerianer rastete nach [weiter lesen]
Lächerlich: OSZE will Antisemitismus-Umfragen unter Flüchtlingen

Lächerlich: OSZE will Antisemitismus-Umfragen unter Flüchtlingen

Es gibt „Umfragen“, die man sich sparen kann, weil das Ergebnis schon vorher bekannt ist. Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet: Der Antisemitismus-Beauftragte der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Andrew Baker, hat die Bundesregierung aufgefordert, [weiter lesen]
Göttingen: Linksextreme versuchen Abschiebung zu verhindern – Polizisten verletzt

Göttingen: Linksextreme versuchen Abschiebung zu verhindern – Polizisten verletzt

Etwa 100 gewaltbereite Linksextremisten haben gestern in Göttingen versucht , die Abschiebung eines Mannes aus Simbabwe zu verhindern. Sie blockierten das Polizeigebäude, in dem der 33-jährige Afrikaner in Gewahrsam war. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen [weiter lesen]
Höcke: Mordanschlag auf AfD-Bundestagsabgeordneten Anton Friesen

Höcke: Mordanschlag auf AfD-Bundestagsabgeordneten Anton Friesen

Am Donnerstagabend fand ein Bürgerdialog in einer Mehrzweckhalle in Zella-Mehlis statt, an welcher der Südthüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Anton Friesen teilnahm. Nach Ende der Veranstaltung kam es laut Polizei während der Rückfahrt zu einer Unwucht im PKW, [weiter lesen]
Deutlich weniger Zivilverfahren – Barley lässt Ursachen prüfen. Noch nie was von der Scharia gehört?

Deutlich weniger Zivilverfahren – Barley lässt Ursachen prüfen. Noch nie was von der Scharia gehört?

Ein kleines Rätsel: Was ist dumm und ist dennoch Bundesministerin? Antwort hier: Berlin – Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will die stark rückläufigen Zahlen neuer Zivilverfahren an deutschen Gerichten überprüfen lassen. „Wir beobachten diese Entwicklung sehr [weiter lesen]
Umfrage: Mehrheit sieht SPD derzeit untergehen

Umfrage: Mehrheit sieht SPD derzeit untergehen

Berlin – Die Mehrheit der Deutschen ist der Auffassung, dass es der SPD nicht gelingt, ihre politischen Vorstellungen in der Großen Koalition angemessen umzusetzen. Das ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid im Auftrag des [weiter lesen]
Will das BAMF Beweismittel verschwinden lassen?

Will das BAMF Beweismittel verschwinden lassen?

Nürnberg – Soll hier etwa der größte Skandal der letzten Jahre vertuscht werden? Steckt etwa Seehofer persönlich dahinter? Im Skandal um manipulierte Asylbescheide im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werfen Bremer Mitarbeiter der Behördenspitze [weiter lesen]
Die deutschen Juden haben wieder Angst

Die deutschen Juden haben wieder Angst

Die Mitglieder der jüdischen Gemeinden im Südwesten Deutschlands haben Angst. Sie fürchten immer mehr um ihre Sicherheit. Im Jahr 2016 gab es in Baden-Württemberg 95 antisemitische Straftaten – im vergangenen Jahr waren es nach Angaben [weiter lesen]

Angelas Tagebuch

„Angelas Tagebuch“: 25. Mai 2018

„Angelas Tagebuch“: 25. Mai 2018

In Rheinsberg rennt ein polizeibekannter, 16-jähriger Syrer in einem Verbrauchermarkt ohne ersichtlichen Grund auf einen 82-jährigen Deutschen zu und schlägt diesem mit der Faust gegen den Rücken. Dann schubst er den Rentner, so dass dieser [weiter lesen]
„Angelas Tagebuch“: 24. Mai 2018

„Angelas Tagebuch“: 24. Mai 2018

In Mannheim läuft eine 39-Jährige neben zwei streitenden Männern mit nordafrikanischem Phänotpy vorbei und erhält unmittelbar und ohne Grund einen Schlag ins Gesicht, so dass die Geschädigte auch später noch Schmerzen hat. Das ist einer [weiter lesen]
„Angelas Tagebuch“: 23. Mai 2018

„Angelas Tagebuch“: 23. Mai 2018

In Potsdam wollen mehrere afrikanische Familien mit 5 Kinderwagen in den Bus einsteigen. Der Busfahrer lehnt ab, alle Kinderwagen mitzunehmen, da nur einer erlaubt ist, ausnahmsweise auch zwei. Die Afrikaner beschimpfen ihn daraufhin als Rassisten. [weiter lesen]

Anzeigen

Unterstützen Sie unsere Arbeit
mit einer PayPal Spende



Klartext

Vom Verlust der Selbstbehauptung

Vom Verlust der Selbstbehauptung

Unser großer Freiheitsdichter Friedrich Schiller bemerkte richtig: „Die ganze Weltgeschichte ist ein ewig wiederholter Kampf der Herrschsucht und der Freiheit“. Die jüngste Geschichte zeigt, dass dieser Kampf nicht einseitig aufgekündigt werden kann. Davon handelt das Buch [weiter lesen]
Nach Attacke gegen Gauland: Cappelluti im Opfer-Modus

Nach Attacke gegen Gauland: Cappelluti im Opfer-Modus

„Den hab ich erfolgreich aus der Altstadt vertreiben, den Arsch!“, postete die Geschäftsführerin der Frankfurter GRÜNEN, Daniela Cappelluti, stolz in ihrem nun gelöschten Internet-Video. Am Sonntag ist es in der „Neuen Frankfurter Altstadt“ zu einem widerwärtigen Verbalangriff [weiter lesen]
Winke-Winke-Högl fordert Seehofer zu Konsequenzen beim BAMF auf

Winke-Winke-Högl fordert Seehofer zu Konsequenzen beim BAMF auf

Sicherlich kennen die meisten unserer Leser Eva Högl. Wer sich da nicht mehr ganz so einordnen kann, dem sei dieser Artikel noch einmal wärmstens empfohlen. Alexander Wendt schreibt einen offenen Brief an Eva Högl Und [weiter lesen]
Der Datenschutz-Terror der EU und die Jubelarien der CDU

Der Datenschutz-Terror der EU und die Jubelarien der CDU

Gerade bricht eine Katastrophe mit noch nicht abzusehenden Folgen auf Deutschland ein. Klar ist nur, dass das neue Datenschutzgesetz der EU dem Mittelstand, den vielen Vereinen und den Bloggern das Genick brechen wird, dass sich [weiter lesen]
Wie Grüne und CDU die Wähler im Stich lassen

Wie Grüne und CDU die Wähler im Stich lassen

Großer Bluff der Hessischen Landesregierung bei der „Neuordnung der Straßenbaugbeiträge für Anlieger   Von Klaus Lelek Was dem Seehofer sein Kreuz ist, ist dem Volker Bouffier eine Mogelpackung namens „Reform der Straßenbaubeiträge“. Der Grund für [weiter lesen]
Der bösartige Linksmensch oder – die Abkehr vom Guten

Der bösartige Linksmensch oder – die Abkehr vom Guten

Nicht erst seit der von einer „Grünen“ initiierten Hetzjagd in der Frankfurter Innenstadt auf AfD-Chef Alexander Gauland wird uns als Bürgern dieses Landes immer deutlicher, wie häufig grün- bzw. linksgesinnte Politiker und Amtsträger offen und unverblümt zu [weiter lesen]




Medienkritik

Hat die AfD die „Bild“-Redaktion gekapert?

Hat die AfD die „Bild“-Redaktion gekapert?

Schon interessant. Jahrelang hat die „Bild“ gegen die AfD gepöbelt und jetzt sieht es so aus, als ob die Redakteure auf Anweisung von ganz oben, bei der nächsten Frauen-Demo der AfD mitmarschieren will. Wir lesen: [weiter lesen]
Skandal: Mainstream-Medien machen Werbung für Linksterrorismus!

Skandal: Mainstream-Medien machen Werbung für Linksterrorismus!

Als vor knapp einem Jahr Linksterroristen beim G-20-Gipfel in Hamburg ganze Stadtteile in Schutt und Asche legten und auf Polizistenjagd gingen, fragte der NDR ganz naiv: Vom Vorabend des G20-Gipfels bis zu seinem Ende musste [weiter lesen]
HuffPost: „Chefkorrespondent“ Klöckner lässt sich Hetze gegen die AfD von LINKEN diktieren

HuffPost: „Chefkorrespondent“ Klöckner lässt sich Hetze gegen die AfD von LINKEN diktieren

Neuer Tiefpunkt in der Berichterstattung der HuffPost über die AfD. Am 19.05. titelte der Redakteur Jürgen Klöckner: „AfD versucht, Dienstreisen von Linken-Abgeordneten zu verhindern“. Der ganze Text beruht auf unbelegten Behauptungen und Unterstellungen von zwei [weiter lesen]

Satire

Wird noch

Wird noch

Von Bernd Zeller
Gelebte Emanzipation

Gelebte Emanzipation

Sie war schon immer eine starke Persönlichkeit, die auch ohne Mann stets ihre Frau stand. Die Rede ist von Felicitas SCHEIDEN (48), die seit vielen Jahren in einem Bezirksverband ihrer Heimatstadt für die Grünen politisch [weiter lesen]