Worms - Die geduldeten und durch Hetzkampagnen angeheizten Angriffe gegen die AfD in Rheinland-Pfalz reißen nicht ab. Nach dem Angriff auf die AfD-Geschäftsstelle in Neuwied am 30. Dezember 2019, bei dem eine Schaufensterscheibe zerschlagen...
Neuester Versuch, mit pseudowissenschaftlichen Methoden AfD-Wähler zu diffamieren: Diesmal sollen sie statistisch gemeinsam mit Nichtwählern zur bildungsfernen, uninformierten "tumben Truppe" erklärt werden, die angeblich wenige "Nachrichtenquellen" nutzen.  "Nicht- und AfD-Wähler sowie Unterstützer von kleinen Parteien,...
Berlin - Die deutschen Sicherheitsbehörden haben wahrlich alle Hände voll zu tun, sind bereits am Rande ihrer Kapazitäten angelangt - kein Wunder bei all den Horrormeldungen über Messerstechereien, Vergewaltigungen, Clan-Kriminalität und Totschlägereien. Doch geht...
Erfurt - Wird die ehemalige Volkspartei nun doch zwischen Links und Rechts komplett aufgerieben? Die Partei- und Fraktionsvorsitzende der Thüringer Linkspartei, Susanne Hennig-Wellsow, hat sich gegen eine Verschiebung der Wahl des Ministerpräsidenten ausgesprochen. "Wir...
Die Bundesregierung plant einen Paradigmenwechsel - und bestätigt damit unverhohlen, dass für sie Migration blanker Selbstzweck ist: Ganz im Sinne des Migrationspaktes soll die "Integration" nun neuerdings bereits im Herkunftsland beginnen, um möglichst reibungslos...
Der politisch gelenkte "Linksstaat" wie er leibt und lebt: Renate Künast musste laut erstem Gerichtsbeschluss auch üble Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Nun "korrigiert" sich das Gericht. Künast kann nach Herausgabe der Facebook-Nutzerdaten endlich zivilrechtlich...
Unter dem Hashtag „Dorfkinder“ wollte Julia Klöckner (CDU) die deutsche Landbevölkerung würdigen. In linken Kreisen sorgte sie damit für gewaltige Empörung. Schon Karl Marx beschwerte sich über die „Idiotie des Landlebens“.  Nicht nur optisch hebt...
Schon der Auftakt zum Davoser Wirtschaftsforum beweist: Wirtschaft ist bei dieser Veranstaltung inzwischen Nebensache. Hier geben sich Klima-Ideologen und Amerikahasser die Klinke in die Hand. Robert Habeck derweil treibt ungehindert den nächsten Keil in...
"Der Hauptverdächtige im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke hatte engere Verbindungen zur AfD als bisher bekannt", titeln die Mainsteammedien gerade genüsslich. Dass die AfD es selbst war, die die Justizbehörden frühzeitig vollumfänglich informierte, fällt...
Vor dem Landgericht München II ist heute das Urteil im sogenannten Stromschlag-Prozess gefallen. 11 Jahre Haft für den Täter, einen 30-jährigen IT-Menschen aus Würzburg, außerdem Unterbringung in einer psychiatrischen Einrichtung. Angeklagt worden war er...
Wien - Einen kleinen Vorgeschmack, wie Muslime dank toleranzbesoffener linker Gutmenschen anderen ihre Gesetze aufdrücken, erlebte eine Österreicherin in einem Hallenbad in Simmering, einem von Sozialdemokraten regierten Stadtbezirk von Wien. Dort soll sich eine...
“Computermodelle sagen vorher, dass die Gletscher in diesem Nationalpark bis 2020 verschwunden sein werden”. So lautete der Text, den die verantwortlichen Hysteriker im Glacier Nationalpark in Montana ihren Besuchern zugemutet haben. Museen und Nationalparks...

Videos

Die Staatsfunk-Polizei deckt auf!

Miró Wolsfeld berichtet über zwei so genannte "Investigativjournalisten", die herausgefunden haben wollen, dass Nicht-Linke das Internet benutzen und dass sie darüber tatsächlich ein Buch geschrieben haben.

WDR informiert die Welt: Wie kriegt man Prozesskostenhilfe?

Der WDR veröffentlicht jeden Tag Videos, die gezielt Neuansiedler ansprechen sollen, die neu in Deutschland sind. In einem aktuellen Video spricht WDR'ler Falah Elias mit dem Anwalt Jens Dieckmann zum Thema: "Wann und wie kann man sogenannte Prozesskostenhilfe beantragen, also erreichen, dass das Gericht die Kosten für einen Anwalt übernimmt?"

Martin Sellner -Der digitale Tod und das Bargeldverbot

Martin Sellner wird von Facebook wegzensiert. Alle Beiträge die "Martin Sellner", "Sellner" oder "Identitäre" enthalten, werden von Facebook als "Verstoss gegen die Gemeinschaftsrichtlinien" gesperrt. Wolfgang van de Rydt zeigt die digitale Hetzjagd auf Martin Sellner.

Sellners Nachrichten

Rechter Bauernaufstand? Warum Martin Sellner die Traktordemos unterstützt!

Udo Ulfkotte – Gekaufte Journalisten

"Vor fast genau drei Jahren verstarb einer der allerbesten Journalisten Deutschlands: Udo Ulfkotte. Ehemaliger FAZ-Korrespondent, der viel in der Welt unterwegs war, der sich vor allem ausgezeichnet in der islamischen Welt auskannte. Udos irdische...
AfDay - der tägliche AfD Überblick; Foto: © jouwatch

AfDay 21.01.2020

Was ist los bei der AfD? Was gibt es Neues? Wie läuft die Arbeit der Demokraten in den Landtagen, im Bundestag und im EU-Parlament? Wir zeigen es Ihnen im täglichen AfDay Überblick.

Klima-Luisa und ihre Komplizen: Die Woche COMPACT

In den vergangenen Wochen war es ruhiger geworden um die Fridays for Future. Greta Thunberg erholte sich im heimatlichen Schweden von ihrer Welttournee und auch große Demonstrationen suchte man vergeblich. Zumindest der deutsche Ableger der Klimastreiks hat nun eine neue Idee. Weshalb auf Kundgebungen Forderungen stellen, wenn man die Gesellschaft auch schlicht zwingen kann. Was genau geplant ist, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT

GEZ braucht keiner – Master Spitter feat. CRiT!CA

Es gibt immer mehr Musik im Widerstand. Es folgt ein Reggae Song zum Thema "GEZ ist Diebstahl".

Benutzt sie ruhig, eure inflationäre Nazikeule!

Miriam analysiert heute den inflationären Gebrauch der Nazikeule. Jeder von uns kennt sie - keiner verdient sie. Sie uns gegenüber zu gebrauchen, ist eine Unverschämtheit und gleichzeitig der Offenbarungseid des politischen Gegners: etwas anderes fällt ihnen nicht mehr ein. Zucken wir also nicht mehr zurück, wenn die Nazikeule kommt, sondern entgegnen selbstbewusst: Ach, jetzt sind dir die Argumente ausgegangen, armer, feiger, inkompetenter Linksradikaler.