Die Mainstream-Medien nehmen für sich stets und monopolartig in Anspruch, auf der richtigen Seite zu stehen. Die sarkastische Bezeichnung als naiver, realitätsverleugnender »Gutmensch« wird im linksgrünen Milieu sogar versucht als erstrebenswert umzudeuten. Doch welche menschenverachtende Ideologie...
Das Berliner Antidiskriminierungsgesetz - aus „Gender Mainstreaming“ wird jetzt „Diversity Mainstreaming“ - wird auf die ganze Bundesrepublik ausstrahlen. Von Alexander Heumann Im Juni erließ das rotgrüne Berliner Abgeordnetenhaus ein „Landes-Anti-Diskriminierungsgesetz“. Sein Ziel ist die „Förderung...
Ansbach: Mehrere Angreifer sollen in Ansbach zwei Männer zu Boden gebracht und dann mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf verletzt haben. Die Opfer im Alter von 41 und 48 Jahren seien in der...
Nach den vergangenen bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen der letzten Zeit in Stuttgart interessiert sich im Rahmen der Ermittlungen die Polizei auch für die Stammbäume der mehrheitlich migrantischen Tatverdächtigen. Die linkspolitische Front samt angeschlossenen Mainstreammedien macht dagegen...
Unter dem Feigenblatt eines angeblich fortschrittlichen "E-Governments" plant die Bundesregierung die umfassende Datenvernetzung und Zentralisierung aller behördlichen Daten zu jedem Einwohner, die fortan unter einer einzelnen Identitätsnummer gesammelt werden sollen. Hierzu soll die Steuernummer...
Verwöhnt, wohlstandsvergessen und höchst egoistisch - gerade die besserverdienende Stadtbevölkerung zeichnet sich häufig durch solche Attribute aus, und nicht von ungefähr sind es gerade oft die linksprogressiven und grünen Wählerschichten, die von anderen Einschnitte...
Katja Maier bespielte den Tod von Polizisten, indem sie in der linksradikalen Band Harlekin den Bass zum Liedchen „Advent, Advent, ein Bulle brennt. Erst 1, dann 2, dann 3" zupfte. Nun - als Justizministerin...
Jedes Jahr erschrecken uns Meldungen über die vielen Badeunfälle in Deutschland, bei denen immer wieder Menschen ertrinken. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 sind zum Beispiel mindestens 250 Menschen in deutschen Gewässern ertrunken....
Berlin - Wenn es hart auf hart kommt, wenn der Zusammenbruch der Wirtschaft droht, dann zieht es die Wähler wieder in die Mitte, dann spielen ideologische Luxusprojekte kaum noch eine Rolle. Entsprechend könnte man...
Wie zu erwarten, verwandelt sich das Coronavirus in einen ganz normalen, relativ harmlosen Schnupfen. Das merkt man auch daran, dass Herr Drosten abgetaucht ist. Es gibt eben kaum noch etwas Schlimmes zu vermelden. Auch am...
Wenn davon die Rede ist, Deutschland hätte "die Pandemie gut gemanagt" oder glimpflich überstanden, wird meist unterstellt, die Krise sei im Großen und Ganzen bewältigt, und die Wirtschaft normalisiere sich wieder. Ein fataler Trugschluss:...
Die Bundesregierung plant, die Telekommunikationsunternehmen zu Zwangskomplizen bei der umfassenden Ausspionierung und Beschnüffelung von "verdächtigen" Elementen zu machen: Diese sollen auf die Mobilfunkgeräte von Unternehmen oder Privatpersonen, die im Visier von Staatsschutz oder Ermittlern...

Videos

Ralf Stegner will in den Bundestag!

Deshalb "Nein" zur SPD und "JA" zu Deutschland.

3 Religionen – Folge 5 – Propaganda und selektive Wahrnehmung

Hansjörg Müller (Christ), Jaroslaw Poljak (Jude) und Tim Leiber (Muslim) diskutieren den Islam und Integrationsthemen.

Unfassbar – Hören Sie genau zu, was der VS-Chef Haldenwang von sich gibt!

Norman von Brennpunkt Politik berichtet über den Chef des Verfassungsschutzes, der genau in der extrem linken Spur fährt, in der Hans-Georg Maaßen nicht fahren wollte.

Kritik muss erlaubt sein

Wie gehe ich mit Kritik um, wenn ich so handele, wie ich es für richtig halte. Claudia Zimmermann gibt Tipps.

Re-Upload: „Stiftung Corona-Ausschuss – Pressekonferenz“

Re-Upload von RUBIKON, nachdem Youtube das erste Video zensiert hat.

Martin Sellner berichtet über die moderne Bücherverbrennung – das Sperren unliebsamer Meinungen bei Twitter

Martin Sellner meldet sich aus Wien und informiert, dass Twitter seinen Account und viele weitere in einer neuen linksextremen Zensurwelle gelöscht hat.

Auf dem Weg zum sozialistischen Kapitalismus – Dirk Müller im Gespräch [DFP 85]

90 Prozent aller Deutschen lieben ihre Maskenpflicht. Seit Ende April gilt sie, doch seit jeher ist sie auch umstritten. Diese Woche wurde erstmals laut über die Aufhebung der Maskenpflicht diskutiert – und gegen eine Aufhebung gestimmt. Aron Morhoff und Marcus Robbin haben die Stadt Berlin im Zeichen der Maskerade portraitiert, mit Gewinnern und Verlierern gesprochen und die Straße zu Wort kommen lassen.
AfDay - News und Aktuelles rund um die AfD; Foto: © jouwatch

AfDay 11.07.2020

Rote Karte für Erdogan. Festung Europa aufbauen und verteidigen +++ Wie 15 Jahre Merkel unseren Wohlstand zerstört haben! +++ Dr. Hans-Thomas Tillschneider: Andreas Kalbitz gehört zur AfD! +++ 3 Religionen - Folge 5 - Propaganda und Selektive Wahrnehmung +++ Diese und mehr Themen finden Sie heute in AfDay.

Wegen Augen-Verletzung durch Laserpointer: Linksextremes Zentrum in Berlin gestürmt!

Gefährliche Körperverletzung, Urkundenfälschung und gewerbsmäßiger Betrug: das waren die Gründe, warum am Donnerstag 200 Polizisten die Tür zum Antifa-Zentrum in der Rigaer Straße 94 aufbrachen und das linksradikale Hausprojekt nach Beweismitteln durchsuchten. Auch in eine Wohnung in der Karl-Marx-Allee rückten die Beamten ein. Mögliche Beweise wurden sichergestellt. Jouwatch berichtet.