Ramelow: Alle gegen die AfD!

Foto: JouWatch
Immer stramm links: Bodo Ramelow (Foto: JouWatch)

Wenn das System wackelt, müssen neue Mauern gezogen werden, damit sich der Zusammenbruch so weit wie möglich nach hinten verschiebt. Aus diesem Grund werden in dieser Legislaturperiode auch alle etablierten Parteien zusammenarbeiten, um die AfD zu bekämpfen. Wir bekommen mit der AfD also die einzige wirkliche Oppositonspartei. Deutlich macht das Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow. Laut dts-Nachrichtenagentur regt er an, mit einer möglichen Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen zusammenzuarbeiten und gleichzeitig mit der SPD wieder enger zusammen zu rücken.

Ist das noch Demokratie, oder schon Faschismus?

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama..

.
Medizinskandal Herzinfarkt